- italiano -  - deutsch -  - english -
Infos: ortisei@valgardena.it  / +39 0471 777600 / /    
Weihnachtsmarkt in St. Ulrich in Gröden Weihnachtsmarkt in St. Ulrich in Gröden Weihnachtsmarkt in St. Ulrich in Gröden Weihnachtsmarkt in St. Ulrich in Gröden

Krippenausstellung "Gardena Art"




Der Zauber der weihnachtlichen Atmosph're zeigt sich alljährlich in der Krippe, die die Geburt Jesu darstellt und den Frieden symbolisiert. Die ersten Krippen gehen auf das 16. Jahrhundert zurück. Sie wurden in Italien und Spanien in Kirchen und Fürstentümern entdeckt. Die Geburt Jesu Christi ist heute wie damals für viele Künstler eine Quelle der Inspiration. So spielt die Krippe auch in der Tradition der Grödner Holzbearbeitung seit jeher eine wichtige Rolle.
Heute lassen zahlreiche Grödner Holzschnitzer diese jahrhundertealte Krippenschnitzkunst in Werken aufleben, die sowohl die Tradition als auch den aktuellen Zeitgeist widerspiegeln. In der berühmten Krippenausstellung präsentiert der Verband der Holzschnitzer "Gardena Art" die anerkannten Werke ihrer Werkstätten, die die Krippe auf verschiedene Weise interpretieren.
Zum ersten Mal wird die traditionelle Krippenausstellung von "Gardena Art" in der Reziastraße - im Bereich vom Antoniusplatz bis etwa zum Hotel Dolomiti Madonna - vom 29.11.2019 - 06.01.2020 zu bewundern sein.
Bei der St. Ulricher Pfarrkirche wird die lebensgroße Krippe der traditionsreichen Grödner Holzschnitzerei "Demetz Art Studio" ausgestellt, die dem Kirchplatz so eine einzigartige weihnachtliche Atmosphäre verleihen wird.